Bücher / Medien

Bücher und Medien zur NS-Zwangsarbeit

Bücher und Medien zur NS-Zwangsarbeit

Tagungsband "Erinnern an Zwangsarbeit"

Tagungsband "Erinnern an Zwangsarbeit"

Buch "Hitlers Sklaven", 2008

Buch "Hitlers Sklaven", 2008

DVD-Reihe "Zeugen der Shoah", 2012

DVD-Reihe "Zeugen der Shoah", 2012

Ausstellung "Zwangsarbeit", 2010

Ausstellung "Zwangsarbeit", 2010

Website "Zwangsarbeit im Schwarzwald"

Website "Zwangsarbeit im Schwarzwald"

Shain A., 2005 in Skopje

Film "Das Interview-Archiv", 2009
Bildquelle: Interview-Archiv "Zwangsarbeit 1939-1945"

Dieses nach Titelalphabet sortierte Verzeichnis von Literatur und weiteren Medien reflektiert den Stand der Forschung und der öffentlichen Diskussion zur NS-Zwangsarbeit in Deutschland. Die 2006 von Grit Wolf im Auftrag der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" als "Datenbank mit Unterrichtsmaterialien zur NS-Zwangsarbeit" zusammengestellte Medien- und Literaturliste ist seit 2009 über die Webseite des Online-Archivs "Zwangsarbeit 1939-1945" verfügbar.

Überarbeitung

In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Publikationen und andere Medien zur NS-Zwangsarbeit veröffentlicht worden. Daher wurde die Liste 2012 von Dr. Sylvia Rogge-Gau überarbeitet, d. h. inhaltlich aktualisiert, ergänzt und neu strukturiert. Die Datenbank erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie wird fortlaufend ergänzt. Hinweise z. B. zu neuer Literatur etc. sind jederzeit willkommen. Bitten senden Sie eine E-Mail an mail@zwangsarbeit-archiv.de.

Inhalt und Suchmöglichkeiten

Angeboten werden auf dieser Seite Informationen zu 800 Printpublikationen, über 100 Filmen, 80 Ausstellungen, 22 DVDs / CDs und über 140 regionalhistorischen Webangeboten. Die Datenbank nennt Autor oder Herausgeber, Publikationsort und -jahr, Verlag, Medientyp und nach Möglichkeit auch eine inhaltliche Beschreibung. Unter „Ort“, „Bundesland“ und „Land“ sind vielfach die in dem Text oder Medium beschriebenen Regionen verzeichnet. Über die Volltextsuche in der rechten Spalte können Sie nach betroffenen Ländern, Orten und Regionen recherchieren. Ihre Suchergebnisse können Sie ausdrucken.

Frühere Angebote

Bei der Bearbeitung der 2006 aufgenommenen Einträge hat sich gezeigt, dass viele interessante Links und Ausstellungen inzwischen nicht mehr verfügbar sind. Trotzdem sind diese früheren Ausstellungen und Online-Publikationen in der Datenbank enthalten (mit „entfällt“ gekennzeichnet), da dadurch die Entwicklung der Erinnerungskultur zur NS-Zwangsarbeit dokumentiert wird.

Unterrichtsmaterialien

Für Lehrkräfte und andere Interessierte sind unter dem Menüpunkt Bildung Informationen zu über 80 Unterrichtsmaterialien zusammengestellt, die in verschiedenen Medienformaten angeboten werden.

Einstiegsliteratur

Für einen raschen Einstieg in das Thema NS-Zwangsarbeit empfehlen sich folgende Bücher und Texte:

  • Apostolopoulos, Nicolas/ Pagenstecher, Cord (Hrsg.), Erinnern an Zwangsarbeit. Zeitzeugen-Interviews in der digitalen Welt, Berlin 2013
  • Zwangsarbeit 1939-1945. Zeitzeugen-Interviews für den Unterricht: Video-DVD - Lernsoftware - Lehrerheft, hrsg. v. d. Freien Universität Berlin und der Bundeszentrale für politische Bildung, Berlin 2010
  • Plato, Alexander von / Leh, Almut / Thonfeld, Christoph (Hrsg.), Hitlers Sklaven. Lebensgeschichtliche Analysen zur Zwangsarbeit im internationalen Vergleich, Wien 2008
  • Spoerer, Mark, Zwangsarbeit unter dem Hakenkreuz. Ausländische Zivilarbeiter, Kriegsgefangene und Häftlinge im Deutschen Reich und im besetzten Europa, Stuttgart, München 2001
  • Herbert, Ulrich, Geschichte der Ausländerpolitik in Deutschland. Saisonarbeiter, Zwangsarbeiter, Gastarbeiter, Flüchtlinge (Schriftenreihe der Bundeszentrale für Politische Bildung, Bd. 410), Bonn 2003
  • Herbert, Ulrich (Hrsg.), Europa und der "Reichseinsatz". Ausländische Zivilarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge in Deutschland, 1938-1945, Essen 1991
  • Goschler, Constantin, Wiedergutmachung für NS-Verfolgte: Einführung und Überblick, in: zeitenblicke 3 (2004), Nr. 2.
  • Young, James Edward, Beschreiben des Holocaust. Darstellung und Folgen der Interpretation. Frankfurt 1992, S. 243-265 (Kapitel Video- und Filmzeugnisse des Holocaust)
  • Pagenstecher, Cord, "Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte." Ein digitales Interviewarchiv und seine Bildungsmaterialien, in: "Ich bin die Stimme der sechs Millionen." Das Videoarchiv im Ort der Information, hrsg. v. Baranowski, Daniel und der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Zusammenarbeit mit der Stiftung EVZ und der Kulturstiftung des Bundes, Berlin 2009, S. 192-198
  • Pohl, Dieter / Sebta, Tanja (Hrsg.): Zwangsarbeit in Hitlers Europa. Besatzung - Arbeit - Folgen. Berlin 2017.
  • Zwangsarbeit. Die Deutschen, die Zwangsarbeiter und der Krieg. Begleitband zur Ausstellung, hrsg. v. Knigge, Volkhard / Lüttgenau, Rikola-Gunnar und Wagner, Jens-Christian im Auftrag der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mitelbau-Dora , Weimar 2010
  • "Gemeinsame Verantwortung und moralische Pflicht". Abschlussbericht zu den Auszahlungsprogrammen der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", hrsg. v. Jansen, Michael und Saathoff, Günter, Göttingen 2007

Veröffentlichungen aus dem Projekt

Unter http://www.zwangsarbeit-archiv.de/projekt/veroeffentlichungenn/index.html findet sich eine Auflistung der innerhalb des Projekt "Zwangsarbeit 1939-1945" entstandenen Publikationen.