Springe direkt zu Inhalt

Erreichbarkeit Digitale Interview-Sammlungen

News vom 17.03.2020

Das Team der Digitalen Interview-Sammlungen ist bis aufs weitere nur digital und fernmündlich zu erreichen.

Die Interview-Sammlungen „Zwangsarbeit 1939-1945.Erinnerung und Geschichte“ und „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ sind weiterhin uneingeschränkt nach Registrierung für Jede*n online zugänglich.

Alle Angehörigen der Freien Universität Berlin können über VPN auf das Visual History Archive der USC Shoah Foundation und das Fortunoff Video Archive for Holocaust Testimonies zugreifen.
Nicht FU-Angehörige müssen vorerst mit der Online-Version des Visual History Archive vorlieb nehmen.  

Für alle Fragen rund um die Nutzung der Interview-Sammlungen können Sie uns gerne unter interviewsammlungen@cedis.fu-berlin.de kontaktieren.

3 / 100